Iridium

Iridium

Eigenschaften

Iridium ist ein silberweiß glänzendes Edelmetall aus der Gruppe der Platinmetalle. Es gilt als das korrosionsbeständigste Element überhaupt. Wegen seiner Härte und Sprödigkeit lässt es sich mechanisch nur schwer bearbeiten.

Anwendungen

Iridium wird oft verwendet in Legierungen; vornehmlich mit Platin. Es verleiht den Legierungen eine höhere Härte und Korrosionsbeständigkeit. Platin-Iridium-Legierungen werden zum Beispiel für die chemische Industrie, die Raumfahrttechnik sowie für Zündkerzenelektroden hergestellt. Wegen der ausgezeichneten Körperverträglichkeit gibt es vielfältige Platin-Iridium-Produkte für die Medizintechnik. Auf hochwertigen Sonnenbrillen wirkt es als besonderer UV-Schutz. Iridium-Katalysatoren werden in Satelliten- und Raketentriebwerken eingesetzt. Man verwendet es zur Anodenbeschichtung in der Chloralkali-Elektrolyse.

Bei TRADIUM erhältlich:

– Iridium-Schwamm
– Iridium in verschiedenen anorganischen Verbindungen
– Platin-Iridium-Draht
– Iridium-Ronden

Unsere Experten helfen gerne weiter!

Sie haben noch Fragen oder möchten bestellen? Ihren jeweiligen Ansprechpartner finden Sie hier.